Home
Wir über uns
Dienstleistungen
Was tun
Bestattungsarten
Vorsorge
Sterbegeld
Rechtliche Info
Komplettangebote
Urnen
Särge
Galerie
Kontakt
Impressum
Erdbestattung

Bestattungsarten

Erdbestattung | Feuerbestattung | Aschenverstreuung | Friedwald
Seebestattung | Edelsteinbestattung | Weltraumbestattung

Edelsteinbestattung/Erinnerungsdiamant


Auch bei dieser Bestattungsart geht eine Einäscherung voraus.

Das Verfahren stammt aus der Esoterik, wobei der Edelstein mit der Asche in Verbindung gebracht wird. Er wird energetisiert, wobei die natürlichen Eigenschaften des Edelsteins verstärkt werden. Am häufigsten werden Bergkristalle, Rosenquarz, Hämatit oder Sardonyx verwendet.

Der Edelstein kann für die Hinterbliebenen ein wirkungsvoller Trauerhelfer sein. Er ist ein individuelles Andenken.

Da der Edelstein keine Bestandteile der Asche enth%auml;lt, ist dieses Verfahren in Deutschland zulässig.


Anders beim Erinnerungsdiamant:

Hierbei entsteht in einem mehrmonatigen Prozess unter hohem Druck und bei hoher Temperatur ein Erinnerungsdiamant. Je länger der Diamant wachsen kann, desto mehr Karat hat er.

Da hierbei der Diamant die Asche des Verstorbenen enthält, ist dieses Verfahren in Deutschland nicht zugelassen. Es wird z.B. bei unseren Nachbarn in Österreich, Schweiz, Niederlande durchgeführt.